Edelblech, Preisrekorde, Patina – TECHNO-CLASSICA ESSEN 2012

Unter dem Motto „Share the Passion“ hat die 24. TECHNO-CLASSICA in Essen mit mehr als 1.500 Anbietern mal wieder Großes auf die Räder gestellt. Wir haben die Nase tief in das schier unendliche Angebot von Händlern, Privatanbietern, Clubs und Herstellern gesteckt. Bei strahlendem Sonnenschein gab es erneute Steigerungen: Aufwändigste Standaufbauten, poliertes Edelblech jeder Couleur, explodierende Preise und Achtung: ganz viel Patina fürs echte Oldtimer-Feeling. Chapeau Essen – und bis 2013.

am042012_7071_techno_classica_essen_00

Eine der Außenflächen mit munterem Auto-Markt und phantasievollen Preisen

am042012_7071_techno_classica_essen_03

Edle originale US-Klassiker wie diese C3-Corvetten, hübsch in aktuellen Farbtönen, fand man vermehrt dieses Jahr in Essen auf der Techno-Classica

am042012_7071_techno_classica_essen_04

Der Dino 246 GT ist ja eigentlich ein
kleiner Ferrari und immer gern gesehen

am042012_7071_techno_classica_essen_05

100.000,- € sind schnell gezahlt für einen originalen E-Type Serie I

am042012_7071_techno_classica_essen_08

Das Franco-Regime machte aus Hispano-Suiza Pegaso, deren Autos selten und teuer sind

am042012_7071_techno_classica_essen_07

Modelle in steigender Vielfalt bereichern Glas-Vitrinen und Regale

am042012_7071_techno_classica_essen_09

Apostolos Saratzidis von Route 66 aus Köln hatte eine schöne Kollektion am Start, z.B. die schnelle Chrysler Viper

am042012_7071_techno_classica_essen_11

Der blutorange Jägermeister BMW E21 320, Gruppe 5 war schon im Stand laut. Gesehen am Bilstein-Stand – unwiderstehlich

am042012_7071_techno_classica_essen_12

Historische Monoposti, Touren-Rennwagen, Unikate der Rennstrecken vor Ort

am042012_7071_techno_classica_essen_13

Zeigen, was man hat: oben liegende Nockenwellen und 3 Doppelvergaser

am042012_7071_techno_classica_essen_14

Shelby Cobra standesgemäß auf Meilen­werk´s DS-Transporter trägt

am042012_7071_techno_classica_essen_15

Die Mercedes-Halle – ein Highlight, so wie der R 107 560 SL in Knallorange

am042012_7071_techno_classica_essen_16

Lamborghini Countach! Die Bertone Karosse des ersten Modells LP 400 hat etwas Magisches. Und dann in Giftgrün. Man möchte die heiße Flunder sofort entführen… und ausfahren

am042012_7071_techno_classica_essen_17

Dieser T1 strotzte vor Patina – ob echt oder gemalt? Interessant…

am042012_7071_techno_classica_essen_19

Unser TRÄUME WAGEN Stand: 3 x Edel-Blech Mustang, Daimler, 911-Rennwagen. Magazine to go, top platziert in Halle 3

am042012_7071_techno_classica_essen_18

Offene Zweisitzer, betagt aber in Schuss, neben einem Bizzarrini GT 5300 „Strada“

am042012_7071_techno_classica_essen_20

Ascona A in Orange. Wo? Logisch – am Creme 21 Stand im Keller. Prost.

am042012_7071_techno_classica_essen_21

Ford Capri in Grün gekleidet – der alte Straßenräuber macht sich klasse

am042012_7071_techno_classica_essen_22

Der MB 500 SL Rennwagen mit weit ausgestellten Radläufen – prächtig

am042012_7071_techno_classica_essen_23

Lola T70 – ganz heißes Gerät für Classic Racer und wunderschön dazu

am042012_7071_techno_classica_essen_24

VW Golf 1 am riesigen Stand der Wolfsburger, brutale Rennsemmel…

am042012_7071_techno_classica_essen_06 am042012_7071_techno_classica_essen_10
Bilder: Christian Böhner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code