Brit Power – Lotus Esprit S4

Fazit

Trotz seines eigenständigen Charakters und der sehr guten Performancewerte werden vom schneidigen 4S in vier Produktionsjahren nur magere 624 Fahrzeuge hergestellt. Das ist rund die Hälfte weniger als ursprünglich von Lotus Cars geplant und mag auch mit den erneuten Unternehmensverkäufen an Romano Artioli (1993) und Proton (1996) zusammenhängen. Zum Glück sagen Mini-Stückzahlen wenig über die Qualitäten eines Exoten aus. Jenseits der üblichen Modelle aus Zuffenhausen und Maranello gilt der Esprit heute als exklusiver Geheimtipp und macht als ingeniös-brillianter Klassiker sogar dem eigentlichen Wortsinn seiner Modellbezeichnung alle Ehre

Technische Daten Lozus Esprit S4 (Type 82)

Baujahr: 1993
Motor: Vierzylinder-Turbomotor
Hubraum: 2.174 ccm
Leistung: 264 PS
Max. Drehmoment: 354 Nm bei 3.900 U/min
Getrieb: Fünfgang-Schaltgetriebe
Antrieb: Heckantrieb
Länge/Breite/Höhe: 4.191 / 1.854 / 1.118 mm
Gewicht: ca. 1.340 kg
Sprint 0-100 km/h: 5,0 s
Top-Speed: 265 km/h
Marktwert (2015): ca. 50.000,- Euro

Text und Fotos: Lars Jakumeit / Günter Poley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code