Editorial TRÄUME WAGEN 03/2014

Liebe Autosiasten,

die Erlebnisse unseres Redakteurs Jens Tanz (siehe „Tanz ums Auto“, Seite 178) hat – als er sie in der Redaktion erzählte – zu den typischen Reaktionen geführt: „Das ist mir auch passiert…“ Er ist tatsächlich nicht der einzige, der erleben musste, dass ein Fahrer eines modernen Autos persönlich beleidigt war, als ein Oldtimer ansetzte, ihn zu überholen. Wie bitte? Kann das wahr sein?

Ob es daran liegt, dass wir zu oft von „Entschleunigung“ schwärmen, wenn wir über Oldies schreiben? Oder dass man Oldiefahrern generell unterstellt, Zeit ohne Ende zu haben? Dann wollen wir hier mal etwas gerade rücken: Wir fahren unsere alten Autos auch mal, wenn wir zu einem Termin müssen – weil die Klassiker gefahren werden müssen, weil wir es gerne tun und weil wir es oft tun wollen. Und nicht alle Oldies haben einen zweifellos durchzugsschwachen 34-PS-Boxer im Heck – es sind durchaus ein paar große Vierzylinder, seidige Sechszylinder und bullige V8 dabei, ganz zu schweigen von den potenten Zwölfern. Und einige von uns fahren sogar – na sowas – Youngtimer als Alltagsautos.

Klar sind die nicht immer so stark wie der SUV aus Ingolstadt, das Coupé aus Stuttgart oder der Kombi aus München. Aber Tempo ist ja nur zum Teil von der jeweiligen Motorleistung abhängig, den anderen Teil steuert das Können und die Reaktionszeit bei. Zum Beispiel an Ampeln, wo Oldiefahrer oft viel schneller losfahren – und zwar nicht deshalb, weil sie wie blöde aufs Gas treten, sondern weil sie viel aufmerksamer sind als der komfortverwöhnte Gegenwartsautomobilist.

Also: überholen und überholen lassen, bitte. Ist doch nicht so schwer.

Ihr Marco Wendlandt

und das gesamte TRÄUME WAGEN-Team

Das erwartet Sie in der neuen Ausgabe:

– Top, die Vette gilt! In diesem Fall eine C1 von 1957
– Donner in den Bergen! Mit dem Bentley Blower
– BMW M5 und Alpina B10! Die Über-Fünfer
– Pontiac Firebird Trans Am! Das Männerauto
– Streets of L.A.! Na da steht was rum…..
– 1936er Hudson Terraplane! Phoenix aus der Asche
– Kaufberatung: Maserati Biturbo SI

Und unsere Kolumnen “Frau 8” und “Tanz um’s Auto” sowie den Drivestyle, die Tow Truck Driver und über 1000 Klassiker in den Showrooms und den privaten Kleinanzeigen. Sehen und gesehen werden, auch wenn man gerade nicht überholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code