Editorial TRÄUME WAGEN 07/2013

Liebe Autosiasten,

als es bei uns im Norden aufgrund sengender Sonne zu warm war – leider nur kurz –,  entbrannte in der Redaktion der alte Streit: Klimaanlage an oder aus? Für die einen ist so ein Gerät die Virenschleuder schlechthin,  deren Benutzung grundsätzlich eine Erkältung nach sich zieht, für die     anderen die kühlende Rettung, um den Tag zu überleben.
Die gleiche Diskussion gilt auch für den Kältebringer in Oldtimern. Muss man so etwas heutzutage im Klassiker haben? Muss er funktionieren? Und vor allem: Muss man ihn benutzen?
Sicher ist: Die Amis haben Schuld. Denn dort begann der Markt mit der künstlichen Kälte:  Als eine der ersten Auto-Klimaanlagen gilt die von Nash-Kelvinator namens „Weather Eye“, eingebaut 1938 und 1954 wesentlich verbessert. 1962 führte Cadillac die Klimaanlagen serienmäßig ein, im noblen Mercedes 600 steckte die erste in einem deutschen Wagen. Und bereits 1964 präsentierte Cadillac die erste Klimaautomatik.
Im Jahr 1967 besaßen 38 Prozent aller US-Autos eine Klimaanlage, 1973  waren es bereits 72 Prozent. 1978 glänzte BMW mit der ersten deutschen Klimaautomatik im 733i. Zu diesem Zeitpunkt besaßen knapp 80 Prozent aller US-Autos die Kälteschleudern, zehn Jahre später waren es hierzulande gerade mal 20 Prozent. Erst 2003 waren 76 Prozent der deutschen Fahrzeuge damit ausgerüstet – Tendenz steigend.
Heutzutage wird über Aufpreis, Zwei-Zonen-Anlagen und feuergefährliches Füllmittel diskutiert – wobei uns eine Frage beschäftigt: Als es in den Autos noch keine Klimaanlagen gab – sind die Leute damals reihenweise aus den   Türen gekippt? Oder waren sie nur noch nicht verwöhnt? Wie schön, dass jeder in seinem Auto selbst entscheiden kann, ob er Wetter, Sonne und Wärme pur genießen will oder sich lieber seinen ganz persönlichen  Kühlschrank bastelt…

Viel Spaß beim Träumen und Schrauben

Ihr Marco Wendlandt
und das gesamte TRÄUME WAGEN-Team

Wir machen den Sommer noch heißer, als er momentan sowieso ist und geben Ihnen diese Themen:

– SEX on the BEACH
– 65er Mustang Hardtop Coupé
– The Land Rover Experience
– Alfa Bertone Carabo
– Rolls Royce PICKUP
– Aircooled Classic Rallye
– Kaufberatung: Corvette C1
– DeLorean World Tour

… und das ist natürlich noch nicht die ganze Geschichte, aber wir wollen nicht hier schon alles verraten. Kostenlose Kleinanzeigen? Reichlich. Kolumne, Tanz um’s Auto und Gamer? Na klar. Henzes Oldtimer Werkstatt? Check. Also los, ab zum Kiosk, bevor die gut platzierten Ausgaben vergriffen sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code