Alle Achtung beim Achter

Kaufberatung BMW 850 CSi

Die aufwändige Fünflenker-Radaufhängung ist höchst ausgeklügelt und so lange toll…

Lenkgetriebe, Spurstangen
Die Lenkung der BMW 8er-Coupés verfügt serienmäßig über eine drehzahl- und geschwindigkeitsabhängige Servounterstüzung (Servotronic). Ein angenehmes Feature, denn sie erleichtert Einparkvorgänge und ist zugleich bei höheren Geschwindigkeiten angenehm direkt. Wenn es an Lenkpräzision mangelt, können die Spurstangenköpfe ausgeschlagen sein.

Verschlissene Spurstangen- und Traggelenke sowie Stabi-Buchsen können Poltergeräusche verursachen

Innenbelüftete Scheibenbremsen mit Sätteln im Klein-Lkw-Format bringen den Fast-Zweitonner sicher zum Stehen

Bremsanlage
Selbstverständlich hat der 8er-BMW Scheibenbremsen an allen vier Rädern. Weniger selbstverständlich ist, dass diese vorn wie hinten innenbelüftet sind. Das sorgt auch trotz des hohen Fahrzeuggewichts für Standfestigkeit. Allerdings ist bei häufiger sportlicher Fahrweise mit starkem Bremsenverschleiß zu rechnen. Und wer besonders oft auf der letzten Rille unterwegs ist, muss mit verglasenden Belägen rechnen.

Das elektrische Schiebe-/Hebedach sollte in allen Positionen getestet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code