Ein Durango für alle Fälle

Aleks auf Shopping-Tour in Hamburg

Es ist nicht einfach, als Milliardärstochter die lebensnotwendigen Einkäufe selbst zu tätigen. Aber mit einem Auto des ehemaligen Klassenfeindes, dem Dodge Durango R/T als Begleiter, übersteht Aleks die Tütenschlepperei im hanseatischen Großstadtdschungel zwischen Prada und Gucci nahezu vergnüglich

Der Jet landet leicht verspätet, und die vorsichtig schimmernde Morgensonne kann nicht über die leichte Gereiztheit der Protagonistin hinwegtäuschen. Na черт побери! Aleks ist noch ein paar High-Heels-Hüpfer entfernt von dem notwendigen Zustand der Entspannung. Denn als sie heute Morgen abflog, steckte ihr Vater – ein einflussreicher russischer Gasmilliardär – noch in seinem Meeting. Jetzt weiß sie immer noch nicht, ob er inzwischen den Verfügungsrahmen ihrer Kreditkarten erweitert hat oder nicht. Wow, das stresst…

Vor dem Geschäftsfliegerzentrum des Hamburg Airport steht, wie versprochen, ihr kleiner Einkaufswagen. Wladimir, Papas rechte Hand und der Löser-für-alles im Moskauer Firmenimperium, hat ganze Arbeit geleistet. Aleks wurde ein robustes, geräumiges Fahrzeug versprochen, mit dem sie die Einkäufe des heutigen Tages komfortabel aus der Hamburger Innenstadt zurück zum Flieger transportieren kann. Da sie selbst eher zierlich ist, steht sie auf große Kaliber.

Genauer gesagt: auf die richtig dicken Dinger. Dieser hier stammt aus dem Hause Dodge und verdunkelt beim Näherkommen die aufgehende Sonne. Mit seinem schreiend roten Lack ist er ein herrliches Pendant zu ihren frisch gemachten Nägeln – sie hat also nicht umsonst drei Stunden im Studio verbracht. Guter, mitdenkender Wladimir…

Aber auch Dank an die Jungs von Chrysler. Die haben mit dem Dodge Durango R/T ein Sports Utility Vehicle auf die Räder gestellt, das ihr nicht unähnlich ist – durchsetzungsstark und ausgestattet mit sexy Outfit sowie einer großen Klappe. Cупер! Das aparte Accessoire-Täschchen passt wunderbar auf die Heckablage, später sollen sich noch ein paar Schatztüten dazu gesellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code