Wertvolle Power-Flunder

Es gibt nicht viele Autos, aus denen heraus man dem Dackel des Nachbarn direkt in die Augen schauen kann; beim legendären Ford GT40 war die Höhe sogar Bestandteil der Modellbezeichnung.

Doch nicht nur das ist bemerkenswert an dieser 426 kW (581 PS) starken Rennmaschine, sondern auch der Umstand, dass es sich hier nicht um ein Replicar dieses immer seltener werdenden Renndinos handelt, sondern um ein vollständig eigenständiges Fahrzeug, das in der kleinen Fahrzeugfabrik Auto Futura in Südafrika gebaut wurde. Dass der CAV-GTR40 von Rennfahrer und Rennspezialist Uwe Beckbye kein billiger Abklatsch der Legende ist, untermauert allein die Tatsache, dass er 2007 als offizielles Pace Car in Le Mans eingesetzt wurde. Um so erfreulicher, dass dieses Renn-Utensil mit der 7 Liter! V8-Maschine derzeit käuflich zu erwerben ist.  Dumm nur, dass ein derart seltenes Exponat auch seinen Preis hat: Rund 159.000,- Euro ruft Beckbye für das Teil auf. Dafür geht der CAV-GTR40 aber auch heute noch ab wie Schmitz’ Katze.

Infos unter: www.beckbye-racing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code