TRÄUME WAGEN goes NEED FOR SPEED

Das Verlangen nach Geschwindigkeit!!! AAAAAHHH!!!!!

Real-Power vor der Tanke

Real-Power vor der Tanke

Spielen Sie? Auch ab und an mal nicht mit Ihrem metallischen Schätzchen oder Ihrem Partner, sondern am PC, an der Playstation oder der Xbox? Dann kommen Sie an Electronic Arts nicht vorbei. Die Macher der legendären “Need for Speed” Reihe sind berühmt und berüchtigt für spektakuläre Rennaction und adrenalinreiche Verfolgungsjagten – und dieses mal ist TRÄUME WAGEN bei der Präsentation des jüngsten Geniestreichs oktanreich dabei!

Drinnen ist es kuschelig warm

Drinnen ist es kuschelig warm

Schließlich geht es um Autos, und zwar um die schnellsten der Schnellen. Also tanken wir unsere beiden Verlagsmustangs mit dem guten Super voll und reiten durch das nachmittägliche Hamburg zur Oldtimer-Tankstelle am Billhorner Röhrendamm, die als Event-Location ausgesucht wurde.

Event-Location Oldtimertankstelle

Nicht die schlechteste Idee, EA! In der warm beleuchteten Schrauberhalle blitzen schon die Monitore, während wir draußen die beiden Grabber-Blue-Jungs nach den Anweisungen der Veranstalter positionieren…

Drinnen ist es kuschelig warm

Drinnen ist es kuschelig warm

Da dröhnen die Triebwerke, da kracht und scheppert es und da fluchen und schreien die virtuellen Piloten der tollkühnen Kisten! “Need for Speed” ist schon seit jeher kein gewöhnliches Rennspiel. Hier wird nicht viel Wert auf ein realistisches Fahrgefühl gelegt, hier geht es um Action, Arcade und Spaß.

Action, Arcade und vor allem: Spaß

Die Serie wirft ihren Fans regelmäßig verschiedene Thematiken vor, die allesamt mit Autos durchgespielt werden. Gerade habe ich noch meinen letzten geschrotteten Joystick weggeworfen, nachdem ich im Vorgänger “The Run” in einem Cannonball-Rennen 150 Gegner quer durch die USA in Blechwolken über die schöne Landschaft vaporisiert hatte. Herzklopfen vom Feinsten, Unterhaltung de Luxe. Und diesmal spielt auch wieder die Polizei mit.

Vollgas durch die Innenstadt

Vollgas durch die Innenstadt

Ja, die Polizei. Denn in diesem Spiel geht es so ziemlich um alles, was im normalen Straßenverkehr nicht erlaubt ist. Und das genau macht auch einen Teil des Reizes aus, Sie können mit Vollgas durch eine fiktive Metropole kacheln, ohne Beschränkungen (abgesehen von den Mauern der Häuser und den anderen Verkehrsteilnehmern) und erstmals völlig frei in der Streckenwahl. Abkürzung über die Treppe und den Marktplatz? Ab und durch! Die Ordnungshüter sind allerdings mit Radarfallen und versteckt platzierten Kontrollen vor Ort und hängen sich regelmäßig mehr oder weniger zahlreich an Sie ran. Und spätestens dann wird es hektisch…

Bierchen und Polizei

Bierchen und Polizei

Wenn auch nicht für alle. Die anwesende Presse und die Tester stehen beisammen vor den großen Monitoren, es wird gefahren, es wird geplaudert – und dazu gibt es ein leckeres Currywürstchen mit Pommes und diverse Getränke.

Alles für das leibliche Wohl

Vom Glühwein über Bier bis (na klar) zu alkoholfreien Brausen und Sprudels wird für das leibliche Wohl der berichterstattenden Zocker gesorgt! Parallel gibt es stylische College-Jacken und natürlich das Spiel selbst in der gewünschten Konsolenversion in die Tüte! Und weiter. Blaulicht zuckt, Sirenen heulen, Blech faltet sich scheppernd und Gummi wird in Rauch verwandelt. Virtuell, versteht sich.

Einmal einen Porsche schrotten...

Einmal einen Porsche schrotten…

Das Gameplay ist für Kenner der Serie nicht neu, Neulinge finden sich nach ein paar unfreiwilligen Donuts schnell rein. Der freundliche, ältere Herr neben mir guckt erst angestrengt auf seine Corvette, entspannt sich dann zusehends und genießt seinen Drift durch die Stadt. Und durch die Leitplanken, Schaufenster und Baugerüste. Er hat Spaß.

Wilder Fahrspaß für alle Anwesenden

Wem die Kampagne zu lange dauert, der kann sich auf ein paar schnelle Herausforderungen stürzen: Rundkurse abdriften, quer durch die Stadt verteilte Kontrollpunkte abfahren oder zügig den Fängen einer Meute von Polizeiwagen entkommen! Seit Blues Brothers wollten wir das doch alle schon mal, oder nicht? Angenehm herausfordernd dabei: Für spektakuläre Manöver wie Sprünge durch Plakatwände oder beulenintensive Drehungen durch die Luft über andere Autos drüber geben Sonderpunkte. Herrlich!

Jetzt wird's eng!

Jetzt wird’s eng!

Um es mal zusammenzufassen – ein riesengroßer Wurf, brutal, schnell, spektakulär in Szene gesetzt und dank der optionalen online-Anbindung auch mit einem Langzeit-Spaßfaktor ausgestattet. Wer Gewalt auf der Straße in einem Spiel nicht will, der sollte weiter “Farmville” oder “Mein kleines Pony” zocken, jeder wie er will. Wir fühlen uns jedenfalls blendend unterhalten und versorgt und können uns eine ganze Zeit lang gar nicht so recht von den Monitoren losreißen…

Und ZACK auf Facebook damit!

Und ZACK auf Facebook damit!

Ich zumindest MUSS es aber. Ich bin ja nicht zum Vergnügen hier… Öh… Also bringen wir direkt aus der Zockertankstelle die ersten Bilder des Events auf unserer Facebook-Seite online, wollen Sie mal schauen? KLICK HIER

Alles online, also ab nach Hause.

Längst ist es dunkel draußen geworden, hier drin riecht es inzwischen wie auf dem Weihnachtsmarkt und es kommen immer noch neue Gäste zur Probefahrt! Cool. Jetzt muss das Gehirn nur noch wieder umschalten von “spaßig-virtuell” auf “echter Straßenverkehr”, andernfalls muss ich meinem Chef morgen den Zustand des Mustang genauer erklären…

Draußen echt, drinnen virtuell

Draußen echt, drinnen virtuell

Ferngesteuerte Autos und die Autoscooter auf dem Jahrmarkt haben irgendwie mit dem Erreichen der eigenen Fahrerlaubnis für “große” Autos ihren Reiz verloren, ich weiß nicht ob Ihnen das auch so geht. Aber rasante Rennspiele quer durch eine Großstadt, mit mächtig KRACH und BUMMS? Niemals ohne Reiz. Die gehen immer. Wenn Sie also auch zu den Menschen gehören, die in der Realen Welt sittsam und regelkonform unterwegs sind, es aber daheim in der Virtualität gern krachen lassen wollen – dann ist “Most Wanted 2” das richtige Spiel für Sie! Ran an die Tasten und die Gamepads. So, und ich muss jetzt weg, noch ein paar Runden driften…

Mehr Infos:

EA Deutschland, NFS Most Wanted

Oldtimer Tankstelle Brandshof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code