Kaufberatung BMW Z1

Freude am Fahren

Fahrwerk, Lenkung, Bremsen
Stoßdämpfer /Radaufhängung:

Mit MacPherson-Federbeinen vorn und Einzelradaufhängung mit Schraubenfedern hinten ist das Fahrwerk des Z1 auf der Höhe der Zeit. Ersatzteile sind problemlos verfügbar, wenn mal ein Dämpfer undicht oder eine Feder gebrochen sein sollte. Einige Z1 wurden nachträglich mit Gewindefahrwerken oder anderen Sportfederkits ausgestattet. Achten Sie darauf, dass dies in den Fahrzeugpapieren dokumentiert ist und eine ABE vorliegt.

ABS hatte der Z1 serienmäßig. Das sorgt in Verbindung mit …

… Scheibenbremsen vorn und hinten für standesgemäße Verzögerungswerte

Lenkgetriebe, Umlenkhebel, Spurstangen:
Die Lenkung des BMW Z1 verfügt serienmäßig über eine Servounterstützung und arbeitet sehr direkt, was das Handling sehr angenehm macht. Verschlissene Spurstangen- und Traggelenke sowie Stabi-Buchsen können allerdings Poltergeräusche verursachen.

Bremsanlage:
Der Z1 verzögert an allen Vieren standesgemäß mit Scheibenbremsen, und die vorderen Bremsscheiben sind grundsätzlich innenbelüftet, was sie sehr standfest macht. Auch ABS ist serienmäßig vorhanden. Ersatzteile sind problemlos und zu bezahlbaren Konditionen auch als Aftermarket-Teile erhältlich.
Innenraum, Elektrik

Die auskragenden Spiegel-„Ohren“ können ebenso wie der Blinkerhebel Opfer allzu forschen Einsteigens ins Auto werden, …

… der Haltebügel an der Windschutzscheibe erleichtert das Entern bei geöffnetem Verdeck

Die Vordersitze sind bequem geformt und bieten einen guten Seitenhalt …

… ob man allerdings auf den „Camouflage“-Look steht, ist Geschmackssache, auch können die Seitenwangen oft durchgescheuert sein

Uhrenvergleich: Skurril: Tacho und Drehzahlmesser sind minimal verschieden groß und umrandet – der Drehzahlmesser sieht aus, als ob er aus einem BMW-Motorrad stammt, der Tacho aus einer BMW-Limousine

Die Mittelkonsole wirkt wie aus einem zeitgenössischen 3er-BMW entnommen – eine Klimaanlage sucht man hier vergeblich, das Originalradio ist vorhanden, aber ausgebaut und wird dem Käufer mitgegeben

Innenausstattung:
Die Materialien der Innenausstattung sind hochwertig, fast alles wurde serienmäßig in Leder eingekleidet, beispielsweise das Armaturenbrett, die Sonnenblenden und die Haltebügel an der Oberseite des Windschutzscheibenrahmens sowie die Türverkleidungen und die Ablagen der Mittelkonsole. Hier ist häufiger „Patina“ feststellbar – beispielsweise Ausbleichen durch Sonneneinstrahlung oder Kratzer am Beifahrerteil des Armaturenbretts. Das kann den Gesamteindruck trotz der edlen Materialien nachhaltig stören. Ob man die hervorragend konturierten Sitze im „Camouflage“-Look schön findet, die bei einer Vielzahl der Z1 und auch in unserem Referenzfahrzeug verbaut sind, ist Geschmackssache, auch hier können Verschleiß oder Farbabweichungen das Gesamtbild trüben.
Puristisch wie der Z1 ist, hat er nicht viel Elektronik, die kaputtgehen kann. Fast alle Elektronik außer dem Motor- und ABS-Steuergerät hat mit der Türmechanik zu tun – die Probleme wurden unter der entsprechenden Rubrik besprochen.

Technische Daten

BMW Z1
(Referenzfahrzeug)
Baujahr: 1991
Motor: 6-Zylinder Reihe
Hubraum: 2.494 cm3
Leistung: 170 PS bei 5.800/min
Max. Drehmoment: 222 Nm bei 4.300/min
Getriebe: Fünfgang-Handschalter
Antrieb: Hinterradantrieb
Länge/Breite/Höhe: 3.921 / 1.690 / 1.277 mm
Gewicht: 1.250 kg
Beschleunigung 0-100 km/h: 0-100 km/h: 7,9 s.
Top-Speed: 225 km/h

Das Referenzfahrzeug wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Collector Cars Mehne, Norderstedt

Hier können Sie die gesamte Ausgabe als digitales Magazin herunterladen: https://www.traeume-wagen.de/shop/epaper-einzelhefte/traeume-wagen-epaper-042017/

Weitere detaillierte Klassiker-Kaufberatungen finden Sie unter

www.träume-wagen.de/kaufberatung

Aktuelle classic-ANALYTICS-Preisnotierungen

Marke / Modell Wert 2012 Wert 2013 Wert 2014 Wert 2015 Wert 2016
Bj. 1988-1991
2.494 cm3, 170 PS
27.500,-Euro 27.500,- Euro 29.100,- Euro 30.100,- Euro 54.500,- Euro

Text und Fotos: Martin Henze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code