Marktplatz: 1995 Mercedes-Benz SL 500 R129

„Dieser Roadster ist so ziemlich das perfekteste Auto, das ich je entworfen habe – in ihm ist eine gewisse Professionalität zu erkennen.“ Mit diesen Worten entließ Sacco 1989 sein Baby in eine ruhmreiche Zukunft – bis heute dominiert der 12 Jahre lang gebaute SL den Youngtimermarkt. Als die Baureihe R129 den chromlastigen R107 nach 18 Jahren Bauzeit ablöste, rüttelte die innovative Technik die konservative Kundschaft ordentlich durch. Ein Design, wie es klarer nicht sein kann, ein Überrollbügel, der bei riskanter Querbeschleunigung selbsttätig ausfährt, Integralsitze, die die Passagiere satt umschließen, viele elektrischen Gimmicks und eine Verwindungssteifigkeit, die bislang unerreicht war. Dazu ein filigranes Hardtop aus Aluminium, das aus dem Cabrio ein Coupé macht – vorausgesetzt man hat einen Helfer an Bord, denn alleine lässt sich der Umbau kaum bewerkstelligen. Dafür schließt es absolut dicht und bietet perfekten Wetterschutz, was den SL – auch wegen seiner umfassenden Rostvorsorge – zum tauglichen Daily Driver macht. Elektronik in bisher ungekanntem Ausmaß macht den Roadster zur Wellnessoase.

Dieser SL 500 mit 236 kW in grün metallic hat im Süden Amerikas nur gut ausgebaute meist gerade Straßen gesehen – sein Leben lang. Cabrios sind in USA meist das Viert- oder Fünftfahrzeug, vor allem wenn es sich um einen SL 500 handelt, der so viel kostet wie 10 Mittelklasse-Amerikaner. Die Besitzer gingen mit dem Wagen vorsichtig und mit Respekt um, sodass der Wagen bis auf normale Gebrauchspuren in einem Topzustand ist. Der von der Sonne verbrannte Lack wurde erneuert. Neue Reifen haben wir aufgezogen und so hat der TÜV beim Vollgutachten nicht einen Punkt zur Beanstandung gefunden – alles ohne Mängel.

Dieser Wagen hat auch in Deutschland seinerzeit den Gegenwert eines Hauses gekostet und ist mit allem voll gespickt was man 1995 für Geld bekommen konnte. Airbags, Sicherheitsbügel der bei einem Überschlag ausfährt und die Personen schützt, und viele elektrischen Gimmicks wie Sitzverstellung, u.v.m.

Perfekte Spaltmasse zeugen von umsichtigen Gebrauch und keinen Remplern. Der V8 ist beim cruisen sanft und kaum zu hören und bei Vollgas gibt’s ein bisschen Le Mans Feeling.

Da dem Wagen noch ein Quäntchen zum Bestzustand fehlt, haben wir den Preis so gestaltet, wie ein gebrauchter Mittelklassewagen, den er aber mit Gewissheit um Jahrzehnte überlebt. Und das bei steigenden Wert. Die Laufleistung beträgt 57.116 Meilen. Das Fahrzeug ist zum Preis von 14.900,- EUR zu haben. Die Mehrwertsteuer ist ausweisbar.

Anbieter:
NR CLASSIC CAR COLLECTION73635 Rudersberg
Tel: 07183-3535 – www.nr-classic-cars.de


Bilder: NR CLASSIC CAR COLLECTION

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code